Schlossforum 2017 – das hochwertige Branchenereignis

Schloss Schellenberg

Unter der Überschrift: BRSG und IDD 2 – ist die
Branche in Gefahr hat am 7. September 2017 zum
siebten Mal in Folge das Schlossforum auf Schloss
Schellenberg in Essen stattgefunden.
Und das Wichtigste zuerst: zum siebten Mal in
Folge und gegen den Wettertrend dieses Sommers
hat das Wetter gehalten, so dass wir im Trockenen
zu Werke gehen konnten.
Unter der Regie unseres Organisationsteams und
der Spezialisten unseres Hauses wurde wieder
einmal eine gute Mischung aus Diskussion, Lehren
und kulinarischen Genüssen auf die Beine gestellt.


 

Im historischen Ambiente unseres Hauptsitzes
haben uns über 130 Gäste und zahlreiche
Referenten die Ehre erwiesen und uns damit das
größte Schlossforum der bisherigen Reihe
beschert. Insgesamt wurden 21 Workshops
abgehalten, die sich mit den Branchenthemen
unserer Zeit befassten. Im Vordergrund standen
vor allem das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz
mit seinen Auswirkungen, Risiken und auch
Chancen für unsere Branche sowie das neuste
runde um die neue Vermittlerrichtlinie IDD 2, die
im kommenden Jahr mehr Verbraucherschutz
gewährleisten soll.
Zu unseren Referenten gehörten einerseits die
Fachexperten unseres Hauses aus den Bereichen
bAV, Immobilien, Investment und Netzwerken und
andererseits hochkarätige Gastreferenten, die aus
Sicht von Produktpartnern und Kooperationen
Aus- und Einblicke auf und in den aktuellen
Finanzmarkt gegeben haben. Zu unseren
Gastreferenten zählten u.a. Frau Dr. Erika
Biedlingmeier (leitende Justiziarin der Allianz
Lebensversicherung), Herr Fabian von Löbbecke
(Vorstand Talanx Pensionsmanagement),

Herr Martin Ebben (Geschäftsführer von P&R)
und natürlich unser Namensgeber Christian
Freiherr von Buddenbrock (Anwalt und Equity-
Partner bei Beiten Burkhardt) und viele mehr.


 

Im Anschluss an die Veranstaltung wurde unsere
alljährliche Verlosung abgehalten und der ein
oder andere unserer fünf Gewinner ist mit einem
spannenden Preis nach Hause gegangen.
Zum Abschluss wurde bei Musik, Cocktails und
einem erstklassigen BBQ unseres Caterers Willi
Hachenberg weiterdiskutiert und gefachsimpelt.
Das Fazit unserer Veranstaltung fasst Stephan
Seidenfad als Geschäftsführer der von
Buddenbrock Concepts GmbH so zusammen: „Die
Branche hat Zukunft und die persönliche
Beratung in qualifizierten Themen ist weiterhin
und noch lange Zeit gefragt. Es war wetterfester
und toller Tag mit richtig guten Gästen“.
Eines ist aber sicher: die Branche ändert sich
weiterhin und schnell, so dass eine dynamische
Evolution aller Akteure auf der Beratungs- wie
Produktseite gefordert ist.

(vollends zufrieden mit dem Event: Stephan Seidenfad - Geschäftsführer der vBC - und seine Ehefrau Janine Seidenfad)

© 2017. All rights reserved.